www.reichmetall.ch

Il cudesch da fier

zurzeit im Hotel Crusch Alba in Lavin

DAS EISERNE BUCH

Die Originalbilder in meinem Werk "Das Eiserne Buch", das 150 Kg schwer ist, sind mit Kreide auf Eisen gemalt.
Diese Maltechnik auf einer aussergewöhnlichen "Leinwand" habe ich im Jahre 2004 in meiner Schlosserei in Silvaplana bei der Anfertigung einer eisernen Silhouette entdeckt.

Die spezielle Struktur auf hartem Untergrung fasziniert!

26 Bilder in romanischer und deutscher Sprachebeschrieben, zeigen verschiedene Stationen im Engadin, welche der Inn durchfliesst.

IL CUDESCH DA FIER

Ils purtrets originels in mi'ouvra "il cudesch da fier" cul pais da 150 kg sun disegnos cun crida sün fier.
La tecnica da pitürer sün üna surfatscha fich speziela, d'he eau scuviert l'an 2004 in mia fuschina da serürier a Silvaplana intaunt cha'd eira landervi a realiser üna siluetta in fier.

Quista structura straordinaria sün ün fuonz uschè dür fascinescha!

26 purtrets descrits in lingua rumauntscha e tudas-cha, muossan las differentas staziuns,inua cha cuorra l'En.